Schnarchenoah- Die "Did-It-Myself"-Homepage

Was ist "Schnarchenoah" ?

"Schnarchenoah" ist mein DIY-Portfolio, welches anderen DIY-Freunden als Ideengeber dienen soll.

Ich bin mir sicher, dass es einige Neulinge gibt, die sich ähnlich schwer getan haben, einen richtigen Weg im DIY-Wirrwarr für sich zu finden.

Kaum will hat man die Entscheidung getroffen, kreativ zu werden, schaut man sich bei "Pinterest" oder sonstigen Seiten um und wird erschlagen mit Anregungen. Man sollte nie vergessen, zunächst ein klares Projekt vor Augen zu haben und nur in diesem Zusammenhang auf die Suche im world-wide-web zu gehen. Andernfalls verliert man sich wieder schnell im DIY-Sumpf.

 

Ich habe auf dieser Seite meine Projekte einmal zusammengestellt, um als Ideengeber fungieren zu können.

Es würde mich freuen, wenn Euch die Bauanleitungen dabei inspirieren, eigene Ideen umzusetzen oder gar meine nachzubauen.

Ich habe mit jedem Projekt eine Materialliste verknüpft, sodass die Orientierung leichter fallen sollte.

Solltet Ihr Anregungen oder Kritik äußern wollen, so könnt Ihr dies gerne über die Kommentarfunktion unterhalb der Projekte tun.

Bitte schaut auch auf die von mir hinterlegten Links. Hier könnt ihr weitere Anregungen oder Nützliches rund um das DIY-Thema finden.




Woher stammt der Name ?

Der Name "Schnarchenoah" stammt von einem meiner ersten, zeitfressenden Projekte.

Mein Sohn wünschte sich ein Bootbett, welches wir im Schweiße unseres Angesichts erschufen.

Die Sammlung der Kuscheltiere, die später im Boot Platz nahm, verlieh dem Projekt alsdann den Namen "Schnarchenoah".